Topmenü

Was ist und was kommt

Hier ein kurzes Update, was wir in den letzten Wochen gemacht haben und mit was wir uns in den kommenden Wochen beschäftigen werden: Seit 10 Tagen gibt es auch eine englische Version von DramaQueen. Dabei passt sich DramaQueen der Systemsprache des Computers an. (Ist die Systemsprache deutsch, läuft DramaQueen auf deutsch, ist sie in einer anderen Sprache, läuft DramaQueen auf englisch.) — Unser Release-Termin steht zwar noch nicht genau fest, er wird aber voraussichtlich im April sein. In BETA 11 haben wir daher die Laufzeit der Betaphase schon mal bis zum 31.3.2013 verlängert. — Es wurde mehrfach der Wunsch an uns herangetragen, neben unserer kostenlosen FREE-Version und der Bezahlversion DramaQueen PRO auch noch eine kostengünstige Einsteigerversion anzubieten. Wir werden versuchen, dies mit der Version DramaQueen PLUS zu realisieren. Nähere Infos dazu folgen.
In den kommenden Wochen bis zum Ende der Betaphase stehen damit 3 Aufgaben auf unserer Liste: 1. DramaQueen BETA in 3 verschiedene Release-Versionen aufsplitten. Dabei wird es möglich sein, vor der Kaufentscheidung alle 3 Versionen direkt miteinander zu vergleichen (über einen Umschalt-Knopf in der kostenlosen 30tägigen Testversion). 2. eine Roadmap der nächsten Features erstellen. Die Reihenfolge, in der wir die einzelnen Features angehen, wird auf der Auswertung unserer aktuellen Fragebogen-Aktion für unsere BetaBenutzer beruhen. 3. die technischen Voraussetzungen für den Kauf- und Abovorgang auf unserer Website fertigstellen.

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort