Topmenü

DQ_AutorenSuite

DramaQueen ist die neue Drehbuch-Software, die dramaturgisch denkt – entwickelt von Filmemachern.



Download-Button FREE+TESTMit DramaQueen gibt es zum ersten Mal eine Anwendung, die für den Schaffensprozess dramatischer Texte maßgeschneidert ist. Dazu dienen einzigartige Tools, die die Techniken des Erzählens für den eigenen Stoff nutzbar machen. Mit DramaQueen kann man Geschichten nicht nur schreiben und formatieren, sondern auch entwickeln, visualisieren und analysieren. Damit unterstützt DramaQueen den gesamten kreativen Prozess von der ersten Idee bis zur letzten Drehbuchfassung. Das flexible Arbeiten mit Figuren, Storylines, Step-Outline, Exposé, Treatment und Story-Graphiken ermöglicht Autoren einen professionellen Workflow auf neuem Niveau.

DramaQueen erschließt sich komplett intuitiv und setzt auf einfaches Handling.
Eine Prosa-Ausführung ist für Frühjahr 2015 geplant.








Die Idee von DramaQueen in 100 Sekunden


DramaQueen bietet etliche erstaunliche Features, die in keiner anderen Software zu finden sind. Sie kann z.B. Storylines automatisch erkennen, dir helfen, character-driven zu erzählen und das wirksamste Storytelling für deine Geschichte zu finden, Erzählbögen grafisch darstellen und dramaturgische Schwachstellen offenlegen.







Nimm dir wenige Minuten Zeit und lass dir die neuartigen, einfach zu bedienenden Funktionen von DramaQueen zeigen


DramaQueen wurde im Mai 2013 in den Ausführungen PLUS, PRO und der kostenlosen Basisversion FREE veröffentlicht und wird laufend weiterentwickelt. Alle Versionen können 30 Tage kostenlos getestet werden.



 





Storylines entwickeln und sichtbar machen


Du hast dein Treatment oder Drehbuch aus den verschiedenen Perspektiven und Motivationen deiner Figuren heraus entwickelt.

Lass dir nun die Entwicklungsbögen deiner Figuren visualisieren und erfahre, was diese Grafik über deine Geschichte aussagt.





Smart importieren mit DramaQueen


Du hast schon ein Drehbuch, Exposé oder Treatment deiner Geschichte? Dann lerne den großartigen Smart-Import kennen, der alle Informationen, die in deinem Text stecken, aufbereitet und dir einen tollen Überblick über alle Szenen, Figuren und Schauplätze gibt.

Übrigens kannst du deine DramaQueen-Texte auch in alle gängigen Formate frei exportieren.

 








Get started


Erfahre das einfache Handling und alle wichtigen Tastaturbefehle und lege sofort los!


Lade dir den Begleittext zum Get-Started-Video als PDF herunter.







Das Video zum Thema Schreiben/Formatieren folgt in Kürze.





Für wen eignet sich DramaQueen?



Du hast eine Idee und möchtest eine Filmstory daraus machen?

Du kannst die dramaturgischen Tools entweder gleich von Beginn an nutzen oder deine Geschichte erstmal – “ungestört” von aller Dramaturgie – entwickeln, schreiben und formatieren. Die dramaturgischen Features können dann jederzeit, z.B. im Überarbeitungsprozess, dazugeholt werden.

Du hast schon eine Drehbuchfassung deiner Geschichte?

Dann kannst du die weitere Entwicklung deiner Geschichte in DramaQueen fortsetzen. Importiere einfach dein Drehbuch und benutze die DramaQueen-Tools zum Rewrite deiner Story.

Du möchtest ein (fremdes) Drehbuch dramaturgisch analysieren?

Durch den Smart-Import werden alle Infos zu den Szenen, Figuren und Schauplätzen übersichtlich und in Form eines Breakdowns aufbereitet. Nun kannst du DramaQueen die einzelnen Storylines automatisch erkennen lassen und die Wendepunkte bestimmen – und in wenigen Minuten bekommst du eine visuelle Analyse der Erzählbögen.

Wie sieht ein exemplarischer Stoffentwicklungs-Prozess aus?

Die Geschichte wird grob in Erzählschritte bzw. Steps “heruntergebrochen”. Mit den Outlines der Steps entsteht ein Breakdown der Geschichte. Im Exposé werden die Steps näher beschrieben. Die Storytelling-Guidance steht als kreativer Spielpartner zur Verfügung.

Es kristallisieren sich verschiedene Storylines heraus, die jede für sich einen eigenen Erzählbogen entwickeln. Für jede Storyline werden Wendepunkte definiert.

Die Handlung wird immer konkreter. Jeder Step wird in mehrere Szenen ausgearbeitet. Das Treatment entsteht. Steps und Szenen können mit bestimmten Eigenschaften und Markierungen versehen werden.

Der Autor nähert sich der Struktur seiner Geschichte an: Zunächst unterteilt er sie in 3 Akte. Später kann er sie feiner gliedern: in 8 Sequenzen oder in die 12 Stadien der Heldenreise. Oder er kann ein spezifisches, von einem Drehbuchlehrer entwickeltes Storystep-Modell für seine Geschichte anwenden.

Die Drehbucharbeit beginnt. DramaQueen übernimmt die Formatierung. Aus Szenen werden Bilder. Nebenbei sammelt DramaQueen aufschlussreiche Metadaten über die Geschichte.

Nach der ersten Fassung folgt der Prozess des Rewrites: Storytelling und Struktur stehen auf dem Prüfstand:
Die gesamte Architektur der Geschichte wird in einer Grafik auf einer visuellen Ebene erfahren, reflektiert und interpretiert. Grafik und Breakdown dienen auch als objektive Grundlage für die Stoffentwicklungsgespräche mit Produzent, Dramaturg, Redakteur und Regisseur.

Steps werden umgestellt, Szenen gestrichen oder ins Archiv verschoben. Jede Storyline wird einzeln überarbeitet – bis die Geschichte zur Drehreife gebracht ist.

Was ist der Ansatz von DramaQueen?


DramaQueen übersetzt klassische und innovative Filmdramaturgien zum ersten Mal in die Logik einer Software und macht Storytelling damit direkt anwendbar. Dabei stülpt DramaQueen keine “Standard-Dramaturgie” über eine Geschichte. Vielmehr werden alle Dramaturgien unterstützt – insbesondere multilineares, experimentelles, achronologisches oder episches Erzählen.

Die Idee von DramaQueen ist, das Arbeitsgerät von Filmautoren neu zu definieren: Die DramaQueen-Tools helfen dabei, herauszufinden, wie eine Geschichte erzählt werden muss. Dabei kann und soll DramaQueen weder das Talent noch die Kreativität des Autors ersetzen. Aber sie kann den langwierigen Prozess der Stoffentwicklung anregen, ihn lenkbar machen und das Verständnis an der eigenen Geschichte vertiefen.

In DramaQueen kann man seine Geschichte übergangslos vom Exposé zum Treatment zum Drehbuch schreiben (und natürlich entsprechend formatieren) und dabei Erzählstränge separat entwickeln. Zudem unterstützt DramaQueen Autoren bei ihrer Kernaufgabe, der dramaturgischen Arbeit an ihrer Geschichte. DramaQueen kann die Architektur einer Geschichte sichtbar machen und dabei ganz neue Perspektiven auf sie eröffnen. Alle Elemente und Entwicklungsstufen einer Geschichte sind in einem Dokument vereint – das macht DramaQueen auch zu einem Story-Organizer, der eine kreative Arbeitsumgebung schafft.

DramaQueen ist eine ganzheitliche Software für einen ganzheitlichen Prozess. Die aufeinander abgestimmten Tools können zu jedem Zeitpunkt eingesetzt werden: beim Outlinen, Schreiben oder erst beim Rewrite. Alle Features sind darauf ausgerichtet, maximale Freiheit und Flexibilität zu ermöglichen.

DramaQueen wendet sich an:

Autoren, Dramaturgen, Creative Producer, Redakteure, Regisseure und Filmwissenschaftler.

DramaQueen
  • - ermöglicht eine fließende Entwicklung vom Exposé zum Drehbuch
  • - regt zu einem kreativ-spielerischen Umgang mit der Struktur der Geschichte an
  • - gibt dem Autor konkreten erzählerischen Input
  • - erlaubt Erzählstränge einzeln zu entwickeln
  • - stellt die Architektur einer Story grafisch dar
  • - legt die dramaturgischen Schwächen einer Geschichte offen
  • - fördert ein flexibles Ausprobieren alternativer Storykompositionen
  • - unterstützt einen effektiven Überarbeitungs- und Kürzungsprozess
  • - objektiviert und professionalisiert die Stoffentwicklung
  • - intensiviert die Auseinandersetzung des Autors mit seiner Geschichte
  • - dient als perfekter Story-Organizer und als erstklassiges Formatierungs-Tool.


Neueste Features



feature-showcase-layoutsettings+numbers+overlay


feature-showcase-standardpage
feature-showcase-naming-structure
feature-showcase-typing-aids

feature-showcase-storylines

feature-showcase-figuren

feature-showcase-notes




Zu allen Features von DramaQueen


2 Responses to About

  1. Marie Amsler 23. Oktober 2014 at 13:22 #

    Wir hatten uns auf der Konferenz in Berlin kennengelernt. Danke für ein so tolles Programm! Ich werde mir jetzt die Testversion herunterladen und damit herumspielen.

    Ganz liebe Grüße aus Frankreich,

    Marie

  2. Thomas 7. November 2014 at 10:17 #

    Kompliment ans Team. Erstklassiger, rascher und vor allem kompetenter Kundendienst. Auf Anfragen wird blitzschnell reagiert. Intuitive Bedienung, sehr schnelle und zielführende Arbeit möglich. Danke.

Hinterlasse eine Antwort