Topmenü

DramaQueen 1.9 mit neuer Ansicht „Anmerkungen“, weiteren Erzählmodellen u.v.m.

Seit unserer letzten Rundmail sind diesmal mehrere Monate vergangen, jetzt möchten wir uns mit DramaQueen 1.9 zurückmelden!
Wir konnten den Sommer über unser Drehbuch “Auf Augenhöhe” verfilmen. Hier findet ihr erste Infos zum Film, einer Kino-Ko-Produktion von Ratpack, ZDF und KiKA: http://www.tobis.de/news/drehstart-fuer-auf-augenhoehe
Währenddessen haben wir DramaQueen aber trotzdem emsig weiterentwickelt!



feature-showcase-annotations-2x


Anmerkungen-Ansicht

Ansicht ‘Anmerkungen’ – für PLUS & PRO

In der neuen Ansicht ‚Anmerkungen‘ kann man für jede Szene beliebige Anmerkungen aufschreiben. Die Anmerkungen laufen parallel zum Haupttext mit und sind somit immer präsent. Welcher Art diese Anmerkungen sind, ist völlig frei: Notizen, Links, Recherche-Material…
Der Inhalt einer Anmerkung kann jederzeit als Vorlage für alle anderen Anmerkungen gespeichert werden. Es kann entweder nur die Anmerkung des aktuellen Elements angezeigt werden oder alle Anmerkungen gleichzeitig (alle Optionen befinden sich im Zahnrad-Menüapplication settings):
Bildschirmfoto 2015-10-07 um 22.21.09
In der Hilfe-Ansicht werden alle Funktionen der Anmerkungen-Ansicht näher erläutert.


Erzaehlmodelle

Weitere Strukturmodelle – für PLUS & PRO

Ab Version 1.9 stehen neben einer unbegrenzten Anzahl an Storysteps nun auch insgesamt 11 Erzählmodelle zur Auswahl (show structure).
Damit können Geschichten auch in 2, 4 oder 5 Akten gegliedert werden oder in 6 bis 12 Sequenzen.
Alle Erzählmodelle sind ineinander kompatibel!

Akte, Sequenzen, Stadien und Wendepunkte direkt in Outline-Ansicht benennen – für PLUS & PRO

Die Strukturelemente (Akte, Sequenzen, Stadien, Wendepunkte) kann man nun ebenfalls direkt in der Outline-Ansicht formulieren. Klickt man auf das gewünschte Element, erscheint ein Textfeld, in das man die individuelle Bezeichnung eintippen kann.

Sprachunterstützung für Französisch und Spanisch – für FREE, PLUS & PRO

Neben Deutsch und Englisch werden nun auch Französisch und Spanisch als Textsprachen unterstützt. Dies umfasst die Rechtschreib- und Grammatikprüfung, Autovervollständigung in Szenenüberschriften und den Smart-Import.

Im- und Export von Word-Kommentaren – für FREE, PLUS & PRO

Kommentare alias Textnotizen werden jetzt von und nach Word (.docx) importiert und exportiert.

Abstände im Drehbuch – für FREE, PLUS & PRO

Die Abstände zwischen den einzelnen Absätzen im Drehbuch werden jetzt nicht mehr mit Hilfe von Leerzeilen realisiert. Einerseits lässt sich dadurch der Abstand zwischen Absätzen viel feiner einstellen, andererseits kann es nicht mehr passieren, dass unerwünscht Leerzeilen auf den Anfang einer Seite fallen. Nebenbei können Drehbuchtexte besser zwischen anderen Programmen kopiert, im- und exportiert werden.

Formatierungen zurücksetzen – für FREE, PLUS & PRO

Im Zahnrad-Menü (application settings) der Texte-Ansicht gibt es jetzt die Funktion ‚Formatierungen bereinigen‘. Diese löscht innerhalb des selektierten Textbereichs alle Änderungen an den Schriftstilen.

Weitere Markierungs-Icons – für PLUS & PRO

Als neue Markierungs-Icons stehen zur Verfügung: questionable‚Fraglich‘, attention‘Achtung’, move up‚Nach oben verschieben‘, move down‚Nach unten verschieben‘.

DramaQueen ist auf dem Weg, immer mehr das Werkzeug für Autoren zu werden, das wir uns zu Beginn vorgestellt haben: einerseits ausgefeilte Tools zum Schreiben und Strukturieren – andererseits unabdingbare Tools für das Organisieren, Storytelling oder den Rewrite.
No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort